Coronavirus

Wie Europa durch die Pandemie auf die Probe gestellt wird
Der europäische Kontinent ist zum Epizentrum der COVID-19-Pandemie geworden, die die Gesundheitssysteme und Volkswirtschaften der EU-Mitgliedstaaten, die europäische Solidarität und die Funktionsweise des Schengen-Raums auf die Probe stellt. Die Bürger zwingt es, die eigene Lebens- und Arbeitsweisen umzustellen – und gemeinsam die Krise zu bewältigen.
Flaggen der Europäischen Union wehen im Wind vor dem Berlaymont-Gebäude der Europäischen Kommission in Brüssel. Der Kampf gegen die Corona-Wirtschaftskrise beschäftigt am 16.04.2020 erneut die EU-Wirtschafts- und Finanzminister. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa
Flaggen der Europäischen Union wehen im […]

EU-Wiederaufbauhilfe: «Sparsame Vier» fordern Kredite statt Zuschüsse

Zuschüsse oder Kredite? Diese Frage steht bei der Ausgestaltung eines EU-Wiederaufbauplans für die Wirtschaft inzwischen im Mittelpunkt. Österreich, Dänemark, Schweden und die Niederlande haben nun mit einem Gegenentwurf auf die Ideen von Merkel und Macron reagiert.
ARCHIV - 12.04.2020, Schweiz, Brienz: Menschen genießen während des Ausnahmezustands als Maßnahme gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus die Sonne in einem Boot auf dem Brienzersee. (zu dpa «Hoffnung und Hürden: Erste Auslands-Urlaubsziele vor dem Neustart») Foto: Anthony Anex/KEYSTONE/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 12.04.2020, Schweiz, Brienz: Me […]

Hoffnung und Hürden: Erste Auslands-Urlaubsziele vor dem Neustart

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Zahlen an, sind in Europa einige Grenzen ab 15. Juni wieder offen.
07.05.2020, Spanien, Palma: Blick auf den leeren Strand von Arenal. Die Abwesenheit von Touristen ist an den Stränden Mallorcas spürbar. «Das Wasser ist derzeit spektakulär transparent», sagt der Biologe Txema Brotons. (zu dpa "Mallorca ohne Urlauber - ein Segen für die Umwelt?") Foto: Clara Margais/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
07.05.2020, Spanien, Palma: Blick auf de […]

Sicher urlauben in Zeiten von Corona: EU-Kommission zeigt Wege auf

Sommerurlaub ade? Seit rund zwei Monaten ist das Reisen in der EU nur noch sehr begrenzt möglich. Nun sollten die Reise-Einschränkungen ganz vorsichtig gelockert werden, empfiehlt die EU-Kommission.
Eine Mitarbeiterin des Flughafen Leonardo da Vinci trägt den neuen «Smart Helmet» (Schlauer Helm) zur automatischen Messung der Temperatur von Passagieren. Italien unternimmt nach fast zwei Monaten strikter Corona-Ausgangssperre erste Lockerungen. Am 5. Mai durften erste Geschäfte wieder öffnen. Foto: Roberto Monaldo.Lapress/LaPresse/dpa
Eine Mitarbeiterin des Flughafen Leonard […]

Corona-Regeln in Europa – Viele Länder wagen Lockerungen

In Frankreich können die Menschen wieder ohne Passierschein vor die Tür. In Spanien gelten mancherorts weiter strikte Ausgehsperren. Bei der Lockerung der Corona-Regeln in Europa schlagen Länder und Regionen oft sehr unterschiedliche Wege ein.
Mehr laden
Fail to load posts. Try to refresh page.