Europas Arbeitswelt

Spannungen zwischen Arm und Reich
Bei Wirtschaftskraft, Arbeitskosten, Kaufkraft und sozialer Sicherung spalten Europa nach wie vor krasse Unterschiede. Hinzu kommen auch in wohlhabenden Ländern Globalisierungsängste und ein Umbruch der Arbeitswelt, die viele verunsichern und eurokritischen Populisten Auftrieb geben. Die EU will mehr für soziale Gerechtigkeit, gute Jobs und Bildungschancen tun und hat sich zu gemeinsamen sozialen Standards bekannt. Gelingt es, den Kontinent zu einen und EU-Gegnern den Wind aus den Segeln zu nehmen?
Jugendliche aus ganz Europa rufen am 03.07.2013 vor dem Bundeskanzleramt während einer Demonstration gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Europa "No more hot Air" - "keine heiße Luft mehr".
Jugendliche aus ganz Europa rufen am 03. […]

Arbeitslosigkeit in Eurozone auf tiefstem Stand seit Mai 2008

Der Arbeitsmarkt in den einzelnen Mitgliedsstaaten ist sehr unterschiedlich - Deutschland weist die niedrigste Arbeitslosigkeit auf, in Griechenland und Spanien ist sie am höchsten.
Eine Frau zieht im Hauptbahnhof in Berlin ihren Koffer hinter sich her. Millionen Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen.
Eine Frau zieht im Hauptbahnhof in Berli […]

Hunderttausende pendeln ins Ausland

Die Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen. EU-weit gab es im vergangenen Jahr mehr als zwei Millionen Pendler ins Ausland.
Flugzeuge der irischen Airline Ryanair stehen auf dem Vorfeld des Flughafens Weeze. Passagiere von Ryanair müssen sich zum Beginn der Herbstferien in einigen deutschen Bundesländern auf weitere Streiks einrichten. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv
Flugzeuge der irischen Airline Ryanair s […]

EU-Kommission: Ryanair muss bei Arbeitsbedingungen EU-Recht einhalten

Bei Ryanair wird am Freitag wieder gestreikt - pünktlich zum Auftakt der Herbstferien. Mehrere Gewerkschaften in Europa haben zu dem Ausstand aufgerufen.
Mehr laden
Fail to load posts. Try to refresh page.