# Zollunion

16.05.2019, Großbritannien, Salford: Jeremy Corbyn, Vorsitzender der Labour Partei in Großbritannien, gestikuliert während eines Besuchs in Salford, während er Journalisten über die Pläne seiner Partei zum Klimaschutz informiert. Foto: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
16.05.2019, Großbritannien, Salford: Je […]

Corbyn will an die Macht und regellosen EU-Austritt verhindern

Der Chef der größten britischen Oppositionspartei plant eine Revolte gegen Premierminister Boris Johnson. Doch Jeremy Corbyn ist umstritten. Könnte ausgerechnet er damit Erfolg haben?
Chuka Umunna (M), Mitglied der Labour-Partei, kündigt bei einer Pressekonferenz seinen Austritt aus der Partei zusammen mit Chris Leslie, Luciana Berger, Gavin Shuker, Angela Smith und Mike Gapes an. Foto: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa
Chuka Umunna (M), Mitglied der Labour-Pa […]

Labour-Austritte: Großbritanniens politisches System in der Krise

Nur knapp sechs Wochen vor dem Brexit gibt es einen Paukenschlag bei Labour. Mehrere Abgeordnete verlassen die größte britische Oppositionspartei. Ausgelöst wurde der Bruch durch Streit über den EU-Austritt und Antisemitismusvorwürfe.
ARCHIV - 20.01.2019, Großbritannien, Londonderry: Auf einem beschmierten Straßenschild an der Grenze zwischen Donegal und Derry steht «Welcome to Northern Ireland» (Willkommen in Nordirland). Foto: Niall Carson/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++/Archiv
ARCHIV - 20.01.2019, Großbritannien, Lo […]

May weist Corbyns Vorschlag einer Zollunion zurück

Ungewöhnlich milde ist der Brief, den die britische Premierministerin May an Oppositionschef Corbyn geschickt hat. Doch seinen wichtigsten Kompromissvorschlag im Brexit-Streit weist sie strikt zurück.
dpatopbilder - 17.01.2019, Großbritannien, London: Ein Demonstrant gegen den Brexit schwenkt eine Fahne der Europäischen Union in Westminster durch die Luft. Foto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
dpatopbilder - 17.01.2019, Großbritanni […]

Nach dem Brexit-Debakel: Welche Optionen bleiben jetzt noch?

Es war keine wirkliche Überraschung, aber am Ende doch ein Schock: Der von EU und britischer Regierung mühsam über Monate ausgehandelte Austrittsvertrag fiel im Unterhaus durch. Was nun?
ARCHIV - 17.03.2017, Großbritannien, London: Fahnen vom Vereinigten Königreich hängen in einem Geschäft vor einem Schild mit der Aufschrift "Exit". (zu dpa «Brexit-Streit: Premierministerin May erwägt angeblich Neuwahlen» vom 23.09.2018) Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 17.03.2017, Großbritannien, Lo […]

Happy End beim Brexit? Fünf Szenarien zum Ausgang des Dramas

Während sich die Brexit-Unterhändler in Brüssel aufeinander zubewegen, droht die wackelige Minderheitsregierung in London auseinanderzufliegen. Noch ist nichts entschieden. Diese fünf Szenarien sind denkbar.
ARCHIV - 24.06.2016, Großbritannien, London: Britische Fahnen wehen vor dem berühmten Uhrturm Big Ben. Die Briten haben in einem Referendum für den Austritt aus der EU gestimmt. (zu dpa "Stillstand in Verhandlungen schürt Ängste vor einem harten Brexit" am 29.06.2018) Foto: Michael Kappeler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 24.06.2016, Großbritannien, Lo […]

Stillstand beim Brexit – was nun?

Eigentlich sollten bis Ende Juni echte Fortschritte bei den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt gelingen. Doch dem EU-Gipfel bleibt am Freitag nur ein tristes Resümee - und eine Mahnung.
ARCHIV - 06.11.2014, Niedersachsen, Salzgitter: Die Silhouette eines Stahlarbeiters zeichnet sich im Werk der Salzgitter AG vor einer glühenden Bramme ab. US-Präsident Trump gewährt den EU-Staaten einen weiteren Aufschub bei den US-Einfuhrzöllen auf Stahl und Aluminium bis 01.06.2016.
ARCHIV - 06.11.2014, Niedersachsen, Salz […]

Schonfrist, zweiter Teil – Strafzölle frühestens im Juni

Der Zollstreit zwischen Washington und Brüssel geht in die Verlängerung. Donald Trump gewährte den Europäern doch noch eine weitere Schonfrist. Nun dürften die Drähte weiter heiß laufen.
  • 1
  • 2