# WHO

Medizinisches Personal wartet während eines Pressetermins an einer neuen Drive-in-Teststation in der ehemaligen Bayern-Kaserne, die zu Corona-Tests für Reiserückkehrer eingerichtet wurde.
Medizinisches Personal wartet während e […]

EU: 25 Milliarden Euro sollen Wirtschaft gegen Virus helfen

Die Ausbreitung des Coronavirus bremsen, nach Impfstoffen suchen, medizinisches Material besorgen. In einer Videokonferenz geben Europas Spitzenpolitiker eine Antwort auf die Krise - und versprechen Hilfe für notleidende Unternehmen.
13.01.2009, Sachsen, Dresden: Eine Impfung wird vorbereitet. Am Montag (05.02.) verhandeln die Unterhändler in den Koalitionsverhandlungen in der SPD-Zentrale die schwierigen Kernthemen Gesundheit und Arbeitsmarkt. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa
13.01.2009, Sachsen, Dresden: Eine Impfu […]

Gesundheitsorganisationen: Zu wenig Grippeimpfungen in Europa

Vor allem ältere Leute werden in Europa nach Ansicht von Gesundheitsorganisationen zu selten gegen Grippe geimpft.
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittel, das den Wirkstoff Glyphosat enthält, ist am 17.05.2016 auf einer Wiese in einem Garten in Briesen (Brandenburg) zu sehen. Das EU-Parlament stimmt am 24.10.2017 über die Forderung nach einem Verbot des Pestizids Glyphosat ab. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Verpackung e […]

Alternativlos oder zu gefährlich? – Um Glyphosat wird hitzig gerungen

Manche sehen in Glyphosat ein gefährliches Gift, andere eine eher harmlose, unverzichtbare Hilfe für die Landwirtschaft. Einfache Antworten scheinen in der Debatte weit entfernt - doch es gibt sie.