# Währungsunion

Der portugiesische Finanzminister Mario Centeno spricht am 04.12.2017 in Brüssel (Belgien) bei einer Pressekonferenz nachdem er zum neuen Chef der Eurogruppe gewählt wurde. Centeno führt damit künftig das Gremium der Ressortchefs aus den 19 Euroländern. Er löst Anfang 2018 den Niederländer Dijsselbloem ab. (zu dpa «Portugiese Centeno wird neuer Eurogruppen-Vorsitzender» vom 04.12.2017) Foto: Olivier Matthys/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Der portugiesische Finanzminister Mario […]

Finanzminister einigen sich auf Kompromiss für Euro-Reformen

Seit Monaten ringen die EU-Staaten um Fortschritte bei der wirtschafts- und währungspolitischen Zusammenarbeit. Damit soll Europa gegen künftige Finanzkrisen gewappnet werden.
Eine Europaflagge weht am 06.07.2015 auf dem Dach des Deutschen Bundestages, dem Reichstagsgebäude, in Berlin vor dunklen Wolken. Nach dem deutlichen "Nein" der Griechen zu den Sparvorgaben der internationalen Geldgeber steuert die EU auf neue Gespräche zur Lösung der Schuldenkrise zu. Bundeskanzlerin Merkel will am Montagabend in Paris mit dem französischen Präsidenten Hollande über die Konsequenzen aus dem griechischem Referendum beraten. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Eine Europaflagge weht am 06.07.2015 auf […]

Am Scheideweg: Was Deutschland an Europa hat

Zerbricht Europa? Die Regierungskrise in Deutschland ist bedrohlich, aber Europa driftet nicht nur beim Thema Flüchtlinge auseinander. Überall haben Rechtspopulisten und EU-Kritiker Zulauf. Dabei bleiben die vielen Vorteile der Union außer Acht - gerade in Deutschland.
19.04.2018, Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begrüßt den französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Humboldt-Forum im Berliner Schloss. Das Humboldt-Forum ist das größte Kulturprojekt des Bundes. Es entsteht für 600 Millionen Euro im rekonstruierten Berliner Schloss und soll 2019 öffnen. Foto: Michael Kappeler/dpa/Archiv
19.04.2018, Berlin: Bundeskanzlerin Ange […]

Merkel und Macron wollen EU-Reformpakt schmieden

Die Bundeskanzlerin und Frankreichs Präsident wollen ein gemeinsames EU-Reformpaket auf den Weg bringen.
ARCHIV - 19.09.2017, Hamburg: Eine frisch geprägte 2-Euro-Münze mit dem Konterfei des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt liegt in der Präge der Hamburgischen Münze auf einem Tablett. (zu dpa-Berichterstattung über das in umlaufkommen der Zwei-Euro-Münzen mit dem Porträt von Helmut Schmidt vom 30.01.2018) Foto: Christian Charisius/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 19.09.2017, Hamburg: Eine frisc […]

Zigaretten kaufen mit Helmut Schmidt – Neue Zwei-Euro-Münze im Umlauf

An der Parkuhr bezahlen, Zeitung kaufen oder Zigaretten aus dem Automaten ziehen: Helmut Schmidt kann demnächst immer dabei sein. Das Porträt des Altkanzlers ziert nun eine neue Zwei-Euro-Münze.
ARCHIV - ILLUSTRATION - Eine Zwei-Euro Münze, aufgenommen am 21.05.2010 in Düsseldorf. Während in den USA die Wirtschaft lahmt und das Polit-Chaos kein Ende nimmt, rappeln sich die Euro-Länder auf. Das treibt den Wert des Euro immer weiter nach oben. (zu dpa "Von wegen «künstlich schwach»: EZB schickt Euro auf Höhenflug" vom 21.07.2017) Foto: Julian Stratenschulte/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - ILLUSTRATION - Eine Zwei-Euro M […]

Großer Wurf oder Rohrkrepierer? Brüssel präsentiert Euro-Visionen

Die europäische Finanzkrise ist offiziell ausgestanden, nun geht es darum, Europa für künftige Krisen zu wappnen. Die EU-Kommission legt dazu eine Reihe von Ideen vor.
ARCHIV - Jean-Claude Trichet, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), beantwortet auf der Pressekonferenz der EZB in Frankfurt am Main am 08.09.2011 die Frage einer Journalistin. (zu dpa: "«Monsieur Euro» Trichet auch im Ruhestand auf der Weltbühne" vom 13.12.2017) Foto: Boris Roessler/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Jean-Claude Trichet, Präsident […]

«Monsieur Euro» Trichet auch im Ruhestand auf der Weltbühne

Er steuerte den Euro durch die Finanzkrise - und brach dabei manches Tabu der Geldpolitik. Noch heute zieht Jean-Claude Trichet an vielen Orten die Fäden.