# Schulden

ARCHIV - 12.04.2016, Frankreich, Straßburg: Eine Europafahne weht vor dem Europäischen Parlament in Straßburg. Die EU-Kommission diskutiert am Dienstag (23.10.2018) in Straßburg über die umstrittenen italienischen Budgetpläne für 2019. Das Gremium der Kommissare werde das weitere Vorgehen im Streit mit der Regierungskoalition aus populistischer Fünf-Sterne-Bewegung und rechter Lega beraten, hieß es vorab. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 12.04.2016, Frankreich, Straßb […]

Strafverfahren gegen Italien rückt näher

Für die italienische Regierung wird die Lage im Haushaltsstreit mit Brüssel immer ungemütlicher. Ein Strafverfahren ist kaum mehr abzuwenden.
24.10.2018, Italien, Rome: Der italienische Wirtschafts- und Finanzminister Giovanni Tria nimmt an einer staatlichen Fernsehsendung von dem internationale Fernsehsender Rai Italia teil. Die Europäische Kommission hat den vorgeschlagenen Haushaltsplan Italiens für nächstes Jahr abgelehnt. Foto: Riccardo Antimiani/ANSA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
24.10.2018, Italien, Rome: Der italienis […]

Italien belastet Wachstumsaussichten in der Eurozone

Italiens populistische Regierung will unverhältnismäßig viele neue Schulden machen, um Wahlkampfversprechen zu finanzieren. Die EU-Kommission sieht daher die Wirtschaftsentwicklung in ganz Europa belastet. Doch es gibt auch noch andere Risiken.
Der stellvertretende italienische Premierminister Luigi Di Maio feiert vor dem Chigi-Palast am Ende einer Kabinettssitzung, bei der die Regierung ihre finanzpolitischen Ziele bekannt gab. Die italienische Regierungskoalition will mehr Schulden machen.
Der stellvertretende italienische Premierminister Luigi Di Maio feiert vor dem Chigi-Palast am Ende einer Kabinettssitzung, bei der die Regierung ihre finanzpolitischen Ziele bekannt gab. Die italienische Regierungskoalition will mehr Schulden machen.
Der stellvertretende italienische Premie […]

Roms Höllenritt auf dem Schuldenberg

Italien hat das Sparen abgeschrieben. Dafür hagelt es Kritik von innen und außen. Doch die Regierung in Rom stellt sich stur. Ab Montag wird sich zeigen, wie heftig der Krach mit Brüssel ausfällt.
20.08.2018, Griechenland, Athen: Ein Mann geht im Stadtzentrum an griechischen Flaggen vorbei. Das vorerst letzte Hilfsprogramm für Griechenland endet am 20. August. Seit 2010 hatten die EU-Partner und der Internationale Währungsfonds das überschuldete Euro-Land mit vergünstigten Krediten vor der Staatspleite bewahrt. Foto: Angelos Tzortzinis/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
20.08.2018, Griechenland, Athen: Ein Man […]

EU feiert das Ende der Griechenland-Rettung

Die letzten Hilfskredite sind überwiesen - von insgesamt 289 Milliarden Euro. Haben die internationalen Gläubiger Griechenland wirklich gerettet? Oder kaputt gespart?