# Parlament

António Costa
Der Ministerpräsident von Portugal, António Costa, (hier 2016 bei einem Berlin-Besuch) hat die Parlamentswahl gewonnen. Foto Bernd von Jutrczenka/dpa
Der Ministerpräsident von Portugal, Ant […]

Nach Wahlsieg versprechen Portugals Sozialisten «mehr Klappergerüst»

Portugal bleibt eine linke Oase in der EU. Die regierenden Sozialisten haben mit Hilfe kleinerer linker Parteien solide Arbeit geleistet. Und wurden jetzt vom Wähler belohnt. Die große Frage lautete nach der Wahl: Setzt sich das «portugiesische Wunder» fort?
Stephen Barclay, Minister von Großbritannien für den Austritt aus der EU, spricht im Unterhaus
Das von britischen Unterhaus zur Verfügung gestellte Foto zeigt Stephen Barclay (M.), Minister von Großbritannien für den Austritt aus der EU, der im Unterhaus vor einer Brexit-Abstimmung spricht.
Das von britischen Unterhaus zur Verfüg […]

«Valentinstags-Massaker»: Neue Brexit-Schlappe für May im Parlament

Die Mehrheit im Parlament für Änderungen am Brexit-Abkommen entpuppt sich immer mehr als Illusion. Gestoppt wird die Premierministerin zwar zunächst nicht, doch ihre Glaubwürdigkeit schwindet weiter.
ARCHIV - 20.01.2019, Großbritannien, Londonderry: Auf einem beschmierten Straßenschild an der Grenze zwischen Donegal und Derry steht «Welcome to Northern Ireland» (Willkommen in Nordirland). Foto: Niall Carson/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++/Archiv
ARCHIV - 20.01.2019, Großbritannien, Lo […]

May weist Corbyns Vorschlag einer Zollunion zurück

Ungewöhnlich milde ist der Brief, den die britische Premierministerin May an Oppositionschef Corbyn geschickt hat. Doch seinen wichtigsten Kompromissvorschlag im Brexit-Streit weist sie strikt zurück.
dpatopbilder - 17.01.2019, Großbritannien, London: Ein Demonstrant gegen den Brexit schwenkt eine Fahne der Europäischen Union in Westminster durch die Luft. Foto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
dpatopbilder - 17.01.2019, Großbritanni […]

Nach dem Brexit-Debakel: Welche Optionen bleiben jetzt noch?

Es war keine wirkliche Überraschung, aber am Ende doch ein Schock: Der von EU und britischer Regierung mühsam über Monate ausgehandelte Austrittsvertrag fiel im Unterhaus durch. Was nun?
11.01.2019, Großbritannien, London: Pro-europäische Demonstranten stehen mit ihren Fahnen gegenüber dem Palace of Westminster. Foto: Jonathan Brady/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
11.01.2019, Großbritannien, London: Pro […]

Brexit-Deal am seidenen Faden: Wie weiter in London?

Einmal hat Premierministerin May die Abstimmung verschoben, aber nun gilt es: Das britische Parlament entscheidet über den Brexit-Vertrag mit der Europäischen Union. Der Machtkampf ist voll entbrannt.
  • 1
  • 2