# Landwirtschaft

Ein Landwirt düngt auf dem 1055 Meter hohen Auerberg vor dem Panorama der Alpen eine Wiese mit Gülle. Beim Schutz des Grundwassers vor zu viel Dünger und Nitrat verstößt Deutschland nach Ansicht der EU-Kommission noch immer gegen EU-Recht. Die Brüsseler Behörde setzte der Bundesregierung am Donnerstag eine letzte Frist von zwei Monaten, ehe der Fall erneut vor dem Europäischen Gerichtshof landen könnte und Geldstrafen in Millionenhöhe drohen.
Ein Landwirt düngt auf dem 1055 Meter h […]

Woher kommt das Nitrat?

Klicken Sie sich durch unsere Webgrafik und erfahren Sie, wie Nitrat entsteht und wie es in unsere Nahrung gelangt.
27.03.2017, Mecklenburg-Vorpommern, Medewege: Ein Traktor pflügt in der Abendsonne einen Acker eines Biohofes bei Medewege in der Nähe von Schwerin (Aufnahme mit einer Drohne). Landwirte und Kleinbauern in Europa sollen nach dem Willen der EU-Kommission besser vor unfairer Behandlung durch große Handelskonzerne geschützt werden. (Zu dpa «Bauern in EU sollen vor unfairen Handelspraktiken geschützt werden ») Foto: Jens Büttner/dpa
27.03.2017, Mecklenburg-Vorpommern, Mede […]

Biomarkt in der EU weiter auf Wachstumskurs

Der Biomarkt in Europa ist 2017 zum dritten Mal seit der Finanzkrise zweistellig gewachsen. Um fast 11 Prozent auf 37,3 Milliarden Euro – Tendenz weiter steigend. Und auch die Flächen für Ökolandbau vergrößern sich.
Ein Traktor mit Gülleanhänger versprüht die Gülle. Foto: dpa
Ein Traktor mit Gülleanhänger versprü […]

Neue Dünge-Regeln gegen Nitrat im Wasser – Reicht Brüssel das?

Umweltschützer und Wasserwerke fordern schon lange, dass weniger Dünger auf Wiesen, Weiden und Feldern landen sollten. Aber auch Brüssel macht Druck auf Deutschland, mehr gegen Nitrat im Grundwasser zu tun. Nun macht die deutsche Regierung einen neuen Vorschlag. Genug für die EU?
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittels, das den Wirkstoff Glyphosat enthält. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa +++ dpa-Bildfunk +++/Archiv
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Verpackung e […]

Glyphosat-Streit: EU will für mehr Transparenz bei Zulassungen sorgen

Nach der umstrittenen Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat in Europa soll nun sichergestellt werden, dass herangezogenen Studien für Genehmigungen verlässlich und unabhängig sind.
Plastiktüten für loses Obst und Gemüse hängen am 26.10.2017 in Kaarst (Nordrhein-Westfalen) auf einer Rolle vor einer Gemüsetheke in einem Supermarkt. (zu dpa «Lebensmittelhandel: Der schwierige Abschied vom Plastiktütchen» vom 03.11.2017) Foto: Marcel Kusch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Plastiktüten für loses Obst und Gemüs […]

Landet die holländische Paprika bald in Deutschland?

In den Niederlanden werden große Mengen Gemüse für den britischen Markt produziert. Welche Folgen wird der Brexit haben? Europäische Gemüseerzeuger haben eine Befürchtung.
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Fahne der Europäischen Union (EU) spiegelt sich am 25.07.2012 in Köln (Nordrhein-Westfalen) in einer Euro-Münze. (zu dpa «Bundesbank: Niedrigzinsen entlasten Euro-Staaten um fast eine Billion» vom 24.07.2017) Foto: Oliver Berg/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Fahne der Eu […]

Der EU-Haushalt – Ausgaben von 2014 bis 2017

Wie viel gibt die EU jährlich für welchen Politikbereich aus? Ein Überblick über die Ausgaben der EU von 2014 bis 2017.
27.07.2018, Nordrhein-Westfalen, Köln: Vertrocknete Halme ragen auf einem abgeernteten Feld in der Nähe von Köln in den Himmel. Die anhaltende Trockenheit bereitet den Bauern erhebliche Probleme. Das heiße und trockene Wetter macht den Bauern zu schaffen und führt zu Ausfällen bei der Ernte. Foto: Oliver Berg/dpa
27.07.2018, Nordrhein-Westfalen, Köln: […]

EU-Kommission gewährt Bauern zusätzliche Hilfe wegen Hitze

Wegen der extremen Hitze hat die EU-Kommission den Bauern in Europa finanzielle Erleichterungen in Aussicht gestellt.