# Japan

Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns stehen im Hafen von Emden zur Verschiffung bereit. Die EU und Japan bilden von diesem Freitag (01.02.2019) an die größte Freihandelszone der Welt. Mit dem Inkrafttreten des Wirtschaftspartnerschaftsabkommen fallen die Zölle für mehr als 90 Prozent der EU-Ausfuhren nach Japan weg. Zudem werden zahlreiche andere Handelshemmnisse beseitigt. So müssen europäische Autobauer ihre Fahrzeuge künftig nicht mehr Extra-Tests oder Zertifizierungsverfahren unterziehen, wenn sie sie in Japan verkaufen wollen. Foto: Jörg Sarbach/dpa
Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns stehen […]

EU-Japan-Abkommen gilt – USA und China suchen weiter Handelseinigung

Die zwei größten Volkswirtschaften der Welt ringen nach wie vor um ein Ende ihres seit Monaten dauernden Handelskonflikts, zwei andere Top-Wirtschaftsblöcke setzen schon auf Kooperation für mehr Wachstum.
20.08.2014, Schleswig-Holstein, Neumünster: Zahlreiche Glasfaserkabel, unter anderem zur Übertragung von Hochgeschwindigkeitsinternet, laufen an einem Verteilerpunkt zusammen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
20.08.2014, Schleswig-Holstein, Neumüns […]

Abkommen zwischen EU und Japan – Daten sollen einfacher fließen

Ein Abkommen zwischen der EU und Japan soll einen reibungslosen Datenverkehr gewährleisten. Tritt es in Kraft, würde somit der «weltweit größte Raum für sicheren Datenverkehr» geschaffen.
17.07.2018, Japan, Tokio: Jean-Claude Juncker (l), Präsident der Europäischen Kommission, gibt Donald Tusk (r), Präsident des Europäischen Rates, nach der Unterzeichnung eines gemeinsamen Freihandelsabkommens die Hand. Dazwischen steht Shinzo Abe, Premierminister von Japan. Das Freihandelsabkommen soll den bisherigen Planungen zufolge spätestens im Herbst 2019 in Kraft treten.
17.07.2018, Japan, Tokio: Jean-Claude Ju […]

Abkommen gegen Abschottung: EU und Japan gründen Freihandelszone

Eigentlich wollte die EU mit den USA die größte Freihandelszone der Welt aufbauen. Doch seit in Washington Donald Trump herrscht, ist daran nicht mehr zu denken. Nun gibt es ein anderes «historisches Abkommen».
07.06.2018, Quebec, Kanada: Aktivisten von Oxfam führen mit Masken der G7-Gipfel Teilnehmer, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU, l-r), Justin Trudeau, Premierminister von Kanada, Theresa May, Premierministerin von Großbritannien, Shinzo Abe, Ministerpräsident von Japan, Donald Trump, Präsident der USA und Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich vor, wie Frau unbezahlte Arbeiten leisten. Mit der Aktion wollen die vor wie Oxfam Aktivisten für mehr wirtschaftliche Unabhängigkeit von Frauen werben. Der Gipfel findet in einem Hotel unweit der Ortschaft La Malbaie in der Provinz Quebec statt. Foto: Michael Kappeler/dpa
07.06.2018, Quebec, Kanada: Aktivisten v […]

Europäer vor G7-Gipfel auf Konfrontationskurs zu Trump

Auf dem G7-Gipfel der Industrienationen in Kanada droht eine Spaltung der Wertegemeinschaft. Der US-Präsident zeigt sich kämpferisch, aber die Europäer wollen nicht klein beigeben. Gibt es überhaupt noch Gemeinsamkeiten?