# Haushalt

Der portugiesische Finanzminister Mario Centeno spricht am 04.12.2017 in Brüssel (Belgien) bei einer Pressekonferenz nachdem er zum neuen Chef der Eurogruppe gewählt wurde. Centeno führt damit künftig das Gremium der Ressortchefs aus den 19 Euroländern. Er löst Anfang 2018 den Niederländer Dijsselbloem ab. (zu dpa «Portugiese Centeno wird neuer Eurogruppen-Vorsitzender» vom 04.12.2017) Foto: Olivier Matthys/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Der portugiesische Finanzminister Mario […]

Finanzminister einigen sich auf Kompromiss für Euro-Reformen

Seit Monaten ringen die EU-Staaten um Fortschritte bei der wirtschafts- und währungspolitischen Zusammenarbeit. Damit soll Europa gegen künftige Finanzkrisen gewappnet werden.
Der stellvertretende italienische Premierminister Luigi Di Maio feiert vor dem Chigi-Palast am Ende einer Kabinettssitzung, bei der die Regierung ihre finanzpolitischen Ziele bekannt gab. Die italienische Regierungskoalition will mehr Schulden machen.
Der stellvertretende italienische Premierminister Luigi Di Maio feiert vor dem Chigi-Palast am Ende einer Kabinettssitzung, bei der die Regierung ihre finanzpolitischen Ziele bekannt gab. Die italienische Regierungskoalition will mehr Schulden machen.
Der stellvertretende italienische Premie […]

Roms Höllenritt auf dem Schuldenberg

Italien hat das Sparen abgeschrieben. Dafür hagelt es Kritik von innen und außen. Doch die Regierung in Rom stellt sich stur. Ab Montag wird sich zeigen, wie heftig der Krach mit Brüssel ausfällt.
ARCHIV - 26.09.2017, Frankreich, Paris: Der französische Präsident Emmanuel Macron spricht im Amphitheater der Universität Sorbonne über eine mögliche Reform der Europäischen Union. Vor genau einem Jahr forderte der französische Staatschef Macron in der Sorbonne-Universität die Neugründung Europas. Doch Rechtskonservative und Populisten steuern einen anderen Kurs. (zu dpa "Kampf geht weiter: Macron will mehr Ergebnisse bei Europa-Reform " vom 24.09.2018) Foto: Ludovic Marin/AFP POOL/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 26.09.2017, Frankreich, Paris: […]

Kampf geht weiter: Macron will mehr Ergebnisse bei Europa-Reform

Vor genau einem Jahr forderte der französische Staatschef Macron in der Sorbonne-Universität die Neugründung Europas. Doch Rechtskonservative und Populisten steuern in eine andere Richtung.
ARCHIV - 27.06.2015, Baden-Württemberg, Freiburg: Euro-Geldscheine liegen auf einem Tisch. Foto: Patrick Seeger/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 27.06.2015, Baden-Württemberg, […]

EU-Haushalt: Was man wissen muss

Haushaltsentwürfe sind ein großer Zahlenwust - und bei den Vorschlägen aus Brüssel zur mittelfristigen Finanzplanung der Europäischen Union kam Anfang Mai noch ein bunter Strauß politischer Vorschläge hinzu. Was muss man wirklich wissen? Ein Überblick:
  • 1
  • 2