# Handelskonflikt

Viele Neuwagen stehen auf einem Autoterminal in Bremerhaven.
Neuwagen auf einem Autoterminal in Bremerhaven. Foto: Ingo Wagner/dpa
Neuwagen auf einem Autoterminal in Brem […]

Zwischen Handelskonflikten und Freihandelszonen

Marktoffenheit und verlässliche Handelsregeln sichern Standards und sind in der Regel ein Wachstumsmotor für die Wirtschaft. Internationale Handelskonflikte – vor allem der zwischen den Schwergewichten USA und China – belasten die gesamte Weltkonjunktur. Auch in Richtung Europa macht sich der US-Präsident keine Freunde.
Dieter Kempf (l), BDI-Präsident, spricht bei der Jahresauftakt-Pk des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI). Der BDI traut der deutschen Volkswirtschaft 2019 ein Wirtschaftswachstum von 1,5 Prozent zu und geht bei seiner Prognose noch von einem wirtschaftlich glimpflichen Verlauf des Brexits aus. Foto: Jörg Carstensen/dpa
Dieter Kempf (l), BDI-Präsident, sprich […]

Chaos-Brexit bedroht Wachstum

Dunklere Wolken über der deutschen Wirtschaft: Für Kopfzerbrechen sorgt derzeit vor allem der anstehende Austritt der Briten aus der EU. Aber auch andere Probleme lassen die Sorgen der Firmenlenker wachsen.
Die Flaggen der USA, der EU und der Bundesrepublik Deutschland (l-r) stehen am Freitag (05.06.2009) im Residenzschloss in Dresden vor Beginn der gemeinsamen Pressekonferenz von US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel nebeneinander. Bei seinem zweiten Deutschland-Besuch will der Präsident nach Dresden noch das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald in Thüringen und ein US-Krankenhaus im pfälzischen Landstuhl besuchen. Foto: Soeren Stache dpa/lsn +++(c) dpa - Bildfunk+++
Die Flaggen der USA, der EU und der Bund […]

Eskaliert der Handelsstreit zwischen Brüssel und Washington?

US-Präsident Donald Trump hat Europa mit seiner Ankündigung von Strafzöllen unter anderem für Stahl in Alarmbereitschaft versetzt. Die EU rüstet sich zum Gegenschlag. Doch noch hängt alles am sprichwörtlichen seidenen Faden.
04.05.2017, Nordrhein-Westfalen, Grevenbroich: Eine Rolle Aluminium liegt am Ende einer über mehrere Etagen laufende Aluminiumblech-Produktionsstraße der Firma Hydro in einem Korb. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archiv
04.05.2017, Nordrhein-Westfalen, Grevenb […]

Sorge vor weltweitem Handelskonflikt – Trump: «Einfach zu gewinnen»

Wieder löst der US-Präsident Empörung aus. Seine Ankündigung von Strafzöllen auch auf Stahlimporte wird weltweit kritisiert. Die Gegenreaktion der EU könnte schon bald folgen.