# Fünf-Sterne-Bewegung

21.08.2018, Italien, Catania: Ein Mann steht an Deck des italienischen Küstenwachschiffs «Diciotti», das nach mehreren Tagen im Mittelmeer in den sizilianischen Hafen Catania eingelaufen ist. Die 177 Migranten an Bord dürfen das Schiff allerdings zunächst nicht verlassen. Innenminister Matteo Salvini von der rechten Lega will die Menschen nicht an Land gehen lassen, solange es keine «Antworten von Europa» gebe, verlautete aus Kreisen des Ministeriums. Foto: Orietta Scardino/ANSA/dpa
21.08.2018, Italien, Catania: Ein Mann s […]

Warten auf Europa – Italien lässt Migranten nicht von Bord

Europa ist zum Greifen nah - doch die Migranten im Hafen von Catania müssen weiter auf dem Schiff ausharren, das sie aus Seenot rettete. Welche Länder lösen die Blockade?
dpatopbilder - 06.03.2018, Italien, Volla: Luigi Di Maio, Spitzenkandidat der Fünf-Sterne-Bewegung, feiert mit seinen Anhängern nach der Wahl. Nach dem Triumph antieuropäischer Parteien bei der Wahl in Italien ist die schwierige Suche nach einer stabilen Regierung in vollem Gange. Foto: Cesare Abbate/ANSA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
dpatopbilder - 06.03.2018, Italien, Voll […]

Schock nach der Italien-Wahl: Wie weiter, Europa?

Italien ist einer der sechs Gründerstaaten der Europäischen Gemeinschaften. Jetzt punkten dort Populisten mit europakritischen Parolen. Wie konnte es soweit kommen? Und was soll nun werden?
ARCHIVO - El líder del partido ultraderechista italiano Liga Norte, Matteo Salvini, el 13/12/2017 en Castelvolturno, Nápoles, Italia. Salvini podría convertirse en ministro del Interior en caso de llegar al poder un nuevo Gobierno conservador, aseguró el ex primer ministro Silvio Berlusconi. (Vinculado al texto de dpa "Berlusconi propone como ministro del Interior a ultraderechista" del 18/01/2018). Foto: Napoli/Giacomino/Ropi/Zuma Press/dpa - Use solamente con el acuerdo por escrito +++ dpa-fotografia +++
ARCHIVO - El líder del partido ultrade […]

«Jetzt oder nie» – Wie weit rückt Italien nach rechts?

Mitte-Rechts ist das einzige Bündnis, das in Italien eine regierungsfähige Mehrheit erreichen könnte. Um die nötigen Stimmen zu gewinnen, nutzt vor allem Berlusconis rechter Verbündeter im Wahlkampf den Endspurt. Wie stark ist die Lega wirklich?
ARCHIV - Die Abgeordnetenkammer (Camera dei deputati) des italienischen Parlaments in Rom (Italien), aufgenommen am 28.01.2015. (zu dpa «Parlament in Italien aufgelöst - Weg frei für Wahlen in 2018» vom 28.12.2017) Foto: Ettore Ferrari/ANSA/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Die Abgeordnetenkammer (Camera […]

Countdown zur Wahl – droht in Italien das nächste Chaos?

Intrigen, ein «wandelnder Toter» und das Comeback eines alten Bekannten: Italien wählt als nächstes großes EU-Land. Doch danach droht wieder Stillstand. Ein neuer Stern am Politik-Himmel ist nicht in Sicht.