# Ernährung

Ein Landwirt düngt auf dem 1055 Meter hohen Auerberg vor dem Panorama der Alpen eine Wiese mit Gülle. Beim Schutz des Grundwassers vor zu viel Dünger und Nitrat verstößt Deutschland nach Ansicht der EU-Kommission noch immer gegen EU-Recht. Die Brüsseler Behörde setzte der Bundesregierung am Donnerstag eine letzte Frist von zwei Monaten, ehe der Fall erneut vor dem Europäischen Gerichtshof landen könnte und Geldstrafen in Millionenhöhe drohen.
Ein Landwirt düngt auf dem 1055 Meter h […]

Woher kommt das Nitrat?

Klicken Sie sich durch unsere Webgrafik und erfahren Sie, wie Nitrat entsteht und wie es in unsere Nahrung gelangt.
18.09.2017, Großbritannien, London: Im Backhaus in Petersham steht Bäckerin Carola Hesse in der Backstube. (Zu dpa "Aufs Brot gekommen - Großbritannien setzt zunehmend auf Vielfalt") Foto: Sabine Schereck/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
18.09.2017, Großbritannien, London: Im […]

Stoppt der Brexit Großbritanniens neue Brot-Vielfalt?

Skagen, Kartoffel- und Rosmarin-Brot und Fougasse - auch immer mehr Briten schätzen die Brotvielfalt. Wird der Brexit den Trend bremsen?
ARCHIV - ILLUSTRATION - 29.09.2004, Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Uecker-Randow, Ramin: Ein Schild mit der Aufschrift "Genfood", aufgenommen vor einem gentechnisch veränderten Maiskolben auf einem Feld. (Zu dpa "Gentechnik oder nicht - Der Streit um die Genschere Crispr" vom 05.03.2018) Foto: Patrick Pleul/Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - ILLUSTRATION - 29.09.2004, Mec […]

Der Streit um das gentechnische Werkzeug Crispr

Mit der Genschere Crispr lässt sich Erbgut sehr präzise verändern. So können ganz gezielt und schneller als bisher Pflanzen mit gewünschten Eigenschaften gezüchtet werden. Die Frage ist: Ist das Gentechnik oder nicht? Die Antwort scheint nur auf den ersten Blick einfach.
Bienen füllen Honigwaben. Mehr als ein Kilo Honig isst jeder Bundesbürger im Schnitt pro Jahr, deutlich mehr als der EU-Durchschnitt. Das Geschäft mit dem beliebten Bienenprodukt lockt aber auch schwarze Schafe an. Sie panschen aus Profitgründen. Foto: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa
Bienen füllen Honigwaben. Mehr als ein […]

Was schmiert man sich aufs Brot? Gepanschter Honig im Visier der EU

Die Deutschen lieben Honig. Doch ist das Bienenprodukt immer sauber? Das EU-Parlament stimmt ab, ob mehr im Kampf gegen gefälschten Honig getan werden muss. Experten sehen nur bedingt Probleme.