# Erderwärmung

UN-Klimaverhandlungen

Am 12. Dezember 2015 haben 195 Mitgliedsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention das Pariser Klimaabkommen unterzeichnet. Damit soll die Erderwärmung auf „deutlich unter zwei Grad“ begrenzt werden, möglichst auf 1,5 Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter. Es ist der vorläufige Höhepunkt von jahrzehntelangen Klimaverhandlungen.
  • 1
  • 2