# Digitalisierung

Zwei Menschen schütteln sich die Hände.
Zwei Personen geben sich die Hand. Händeschütteln zur Begrüßung war vor der Coronakrise Standard in Deutschland. Werden die Menschen wieder zu dieser Kulturtechnik zurückkehren? Foto: Uwe Anspach/dpa
Zwei Personen geben sich die Hand. Händ […]

Tiefe Zäsur – Die Langzeitfolgen von Corona

Große Epidemien haben in der Geschichte immer bleibende Spuren hinterlassen. Die Corona-Krise dürfte keine Ausnahme sein. Wissenschaftler erwarten Veränderungen in vielen Bereichen.
ARCHIV - 06.06.2018, Baden-Württemberg, Rottweil: Die Facebook-App ist auf dem Bildschirm eines iPhones zu sehen. (zu dpa "Anwalt: Erben erwirken Zwangsgeldbeschluss gegen Facebook" vom 23.02.2019) Foto: Silas Stein/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 06.06.2018, Baden-Württemberg, […]

Facebook und Google müssen mehr gegen Fake News tun

Die EU-Kommission sieht noch Verbesserungsbedarf bei den Bemühungen großer Internet-Firmen, gegen Fake News vorzugehen. Facebook, Twitter und Co. hatten im September einen Verhaltenskodex unterzeichnet.
20.08.2014, Schleswig-Holstein, Neumünster: Zahlreiche Glasfaserkabel, unter anderem zur Übertragung von Hochgeschwindigkeitsinternet, laufen an einem Verteilerpunkt zusammen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
20.08.2014, Schleswig-Holstein, Neumüns […]

Abkommen zwischen EU und Japan – Daten sollen einfacher fließen

Ein Abkommen zwischen der EU und Japan soll einen reibungslosen Datenverkehr gewährleisten. Tritt es in Kraft, würde somit der «weltweit größte Raum für sicheren Datenverkehr» geschaffen.
ARCHIV - 03.05.2018, Berlin: Besucher der Internetkonferenz re:publica arbeiten mit ihren Smartphones und Laptops. Eine Studie zur Veränderung des Arbeitslebens durch zunehmende Digitalisierung wird in Potsdam vorgestellt. Foto: Jens Kalene/dpa
ARCHIV - 03.05.2018, Berlin: Besucher de […]

Digitalisierung der Arbeitswelt: EU will Aktionsplan vorantreiben

Im Oktober sollen Vorschläge beim formellen Treffen der Sozial-, Arbeits-, Gesundheits- und Verbraucherminister vorgelegt werden.
Ein vom chinesischen National Supercomputing Center am 20.06.2016 zur Verfügung gestelltes Handout-Bild zeigt den Sunway TaihuLight Supercomputer im staatlichen chinesischen Supercomputing-Center in Wuxi, Provinz Jiangsu, China. Die schnellsten Computer der Welt stehen derzeit in Ländern wie China und den USA. Nach Einschätzung der Brüsseler EU-Kommission ist das nicht nur für das Image der Europäischen Union schlecht. Jetzt soll eine Aufholjagd beginnen. Foto: National Supercomputing Center/dpa/Archiv
Ein vom chinesischen National Supercompu […]

EU soll für eine Milliarde Euro Supercomputer bekommen

Die schnellsten Computer der Welt stehen derzeit in Ländern wie China und den USA. Nach Einschätzung der Brüsseler EU-Kommission ist das nicht nur für das Image der Europäischen Union schlecht. Jetzt soll eine Aufholjagd beginnen.
ARCHIV - Netzwerkkabel stecken am 16.10.2015 in einem Serverraum in München (Bayern) in einem Switch. Foto: Matthias Balk/dpa (zu dpa «Internetanschluss in der Zelle - Planungen für drei Gefängnisse» vom 10.03.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Netzwerkkabel stecken am 16.10. […]

Internetzugang in der EU

Schnelles und leicht zugängliches Breitbandinternet ist die Voraussetzung für die Digitalisierung in Europa. Diese Visualisierung zeigt den Status quo in der EU.
  • 1
  • 2