# Datenschutz

Der Google-Schriftzug und die Google-Suche auf einem iPad Mini 2. Foto: Lukas Schulze/dpa
Der Google-Schriftzug und die Google-Suc […]

EuGH-Gutachter: Suchmaschinen müssen Links zu sensiblen Daten löschen

Eine aktuelle Einschätzung des Generalanwalts am Europäischen Gerichtshof, Maciej Szpunar, stärkt die Rechte von Verbrauchern: Betreiber von Suchmaschinen sollen zukünftig Links zu Internetseiten mit sensiblen Daten konsequent löschen, sofern Betroffene dies beantragen.
Das Logo von Google an der Fassade des Hauptsitzes des Mutterkonzerns Alphabet. Foto: Christoph Dernbach/dpa
Das Logo von Google an der Fassade des H […]

Europas Verbraucherschützer wollen gegen Googles Datenhunger vorgehen

Google sammelt Daten, um die Aufmerksamkeit seiner Benutzer gezielt an die werbetreibende Industrie zu vermitteln. Dafür kann der Konzern wertvolle Online-Dienste kostenfrei anbieten. Verbrauchschützer werfen nun aber Google die Täuschung der Nutzer vor.
20.08.2014, Schleswig-Holstein, Neumünster: Zahlreiche Glasfaserkabel, unter anderem zur Übertragung von Hochgeschwindigkeitsinternet, laufen an einem Verteilerpunkt zusammen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
20.08.2014, Schleswig-Holstein, Neumüns […]

Abkommen zwischen EU und Japan – Daten sollen einfacher fließen

Ein Abkommen zwischen der EU und Japan soll einen reibungslosen Datenverkehr gewährleisten. Tritt es in Kraft, würde somit der «weltweit größte Raum für sicheren Datenverkehr» geschaffen.
ARCHIV - ILLUSTRATION - 16.04.2018, Brandenburg Sieversdorf: Das Wort «Datenschutz» und Zahlen sind auf einem Computermonitor zu sehen (gestellte Aufnahme zum Thema Datenschutz). Nach zweijähriger Übergangszeit gilt die Datenschutz-Grundverordnung vom heutigen Freitag an in allen 28 EU-Staaten. (Zu dpa «Zeitenwende für den Datenschutz: Ab sofort gelten die neuen EU-Regeln» vom 25.05.2018) Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - ILLUSTRATION - 16.04.2018, Bran […]

Neue Datenschutzregeln – Erste Beschwerden gegen Facebook und Google

Ab sofort gilt in Europa die neue Datenschutzgrundverordnung. Die einen feiern die Regeln als «Meilenstein für den Datenschutz», andere sind verunsichert. Unmittelbar nach Inkrafttreten gibt es erste Beschwerden gegen Online-Giganten wie Google und Facebook.
ARCHIV - 16.10.2014, Baden-Württemberg, Friedrichshafen: Ein Netzwerkkabelstecker leuchtet am 16.10.2014 in einer Netzwerkzentrale. (Zu dpa "USA und Großbritannien warnen vor globaler russischer Cyberattacke") Foto: Felix Kästle/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 16.10.2014, Baden-Württemberg, […]

Datenschutz, «made in Europe»: EU lässt Amerikaner umdenken

Datenschutz = Wachstumsbremse. Diese Formel galt lange, besonders im Silicon Valley. Für ihre strikten Regulierungen wurden die europäischen Länder von der Tech-Elite fast schon belächelt. Nun könnte ausgerechnet die «Alte Welt» ein Vorbild für die USA sein.
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Schatten von Menschen mit einem Laptop sind vor dem Schriftzug des sozialen Internet-Netzwerks Facebook in Straubing (Bayern) zu sehen. Foto: Armin Weigel/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++/ Archiv
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Schatten von […]

EU-Datenschützer: Globale Lösung im Umgang mit Internetriesen

Der europäische Datenschutzbeauftragte Giovanni Buttarelli fordert grenzübegreifende Lösungen im Umgang mit Internet-Giganten wie Facebook.
  • 1
  • 2