News-Monitor


Live-Daten: Was liest Europa gerade?
Grundlage des Tools sind die Live-Daten des Europe Media Monitor. Er wertet aus, mit welchen Themen sich Journalisten in den letzten Stunden am meisten beschäftigt haben - in den fünf Sprachen des ednHUB-Projekts. Wie bei allen anderen zum Einbetten zur Verfügung gestellten Inhalten auf dieser Website können Sie diese gemäß unseren Richtlinien in Ihre Website integrieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs:

Was zeigt die Infografik?
Angezeigt werden die Überschriften der drei meistgelesenen Themen in den Projektsprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch. Hinter jeder Überschrift zeigt eine kleine Grafik die Anzahl neuer Geschichten zu diesem Thema in den letzten Stunden. Die Daten werden alle 10 Minuten aktualisiert.
Wie wird die Reihenfolge festgelegt?
Die Themen sind nach der Anzahl neuer Storys zu diesem Thema sortiert, die in den letzten vier Stunden im Internet gefunden wurden. Wenn Sie auf eine Überschrift klicken, öffnet sich eine detaillierte Seite zu dem jeweiligen Thema . Sie können die zugrunde liegenden Daten, die gefundenen Nachrichten und eine größere Version der Grafik auf der Website des Europe Media Monitors sehen.

Wie werden die unterschiedlichen Themen herausgefiltert?
Die Daten werden bei der Gemeinsamen Forschungsstelle der EU generiert. Dort werden Schlagzeilen aus über 7000 Medienwebsites gesammelt und täglechrund 300 000 neue Nachrichtenartikel für den Europe Media Monitor abgerufen. Diese Artikel sind kategorisiert und nach Themen sortiert. Weitere Informationen zur Methodik finden Sie in der Forschungsarbeit "Observing Trends in Automated Multilingual Media" (PDF, 2015). Weitere Informationen zu ähnlichen Themen finden Sie in diesem Newsletter (PDF, 2016).

Wann wird die Infografik aktualisiert?
Die zugrunde liegenden Daten werden ungefähr alle 10 Minuten aktualisiert, ebenso wie die Infografik. Kann ich weniger Sprachen wählen? Sie können eine beliebige Kombination der fünf Sprachen auswählen, die Teil des ednHUB-Projekts sind. Die Sprachen werden in der Reihenfolge angezeigt, in der Sie sie ausgewählt haben - siehe den folgenden Abschnitt. Zurzeit gibt es keine Pläne, neue Sprachen hinzuzufügen.