# Eurozone

22.03.2018, Belgien, Brüssel: Jean-Claude Juncker (M), Präsident der Europäischen Kommission, geht mit Maris Kucinski (l-r), Ministerpräsident von Lettland, Mateusz Morawiecki, Ministerpräsident von Polen, und Dalia Grybauskaite, Präsidentin von Litauen, zu einem Treffen im Rahmen eines EU-Gipfels in der belgischen Hauptstadt.)
22.03.2018, Belgien, Brüssel: Jean-Clau […]

Globale Krisen und ein Giftanschlag – Worum es beim EU-Gipfel geht

Ein zorniger US-Präsident, ein undurchsichtiges Attentat in Salisbury - die Welt ist zu unruhig, als dass sich die EU nur mit sich selbst beschäftigen könnte.
ARCHIV - 15.11.2017, Nordrhein-Westfalen, Bonn: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der französische Präsident Emmanuel Macron unterhalten sich bei einem bilateralen Gespräch im Rahmen der Weltklimakonferenz COP23. Macron wartet seit Monaten auf diesen Augenblick. Der seit knapp einem Jahr amtierende französische Staatschef wird am Freitag (16.03.2018) die neugewählte Kanzlerin im Élyséepalast empfangen. Mit seiner Wunschpartnerin für die Reform der EU will der 40-Jährige so schnell wie möglich an die Arbeit gehen. Foto: Philipp Guelland/Pool/EPA POOL/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 15.11.2017, Nordrhein-Westfalen […]

Macrons Schwung und Merkels Zögern

Die erste Reise der neugewählten Kanzlerin Merkel führt nach Paris - das hat inzwischen Tradition. Staatschef Macron will rasche Ergebnisse bei der Neuaufstellung der EU, dafür braucht er Deutschland. Doch beim Schulterschluss bleiben viele Fragen.
Dimitris Avramopoulos, EU-Kommissar für Migration, nimmt am 29.05.2017 im Auswärtigen Amt in Berlin an einer Pressekonferenz nach einem Treffen zum Thema Flüchtlinge und Migration teil. Foto: Monika Skolimowska/dpa /Archiv+++(c) dpa - Bildfunk+++
Dimitris Avramopoulos, EU-Kommissar für […]

EU-Innenminister uneins bei Grenzkontrollen im Schengenraum

Eigentlich sollen Reisende an den EU-Binnengrenzen der Schengenzone nicht kontrolliert werden. In einigen Ländern gelten derzeit allerdings Ausnahmen. Unter den EU-Innenministern ist das umstritten.
dpatopbilder - 06.03.2018, Italien, Volla: Luigi Di Maio, Spitzenkandidat der Fünf-Sterne-Bewegung, feiert mit seinen Anhängern nach der Wahl. Nach dem Triumph antieuropäischer Parteien bei der Wahl in Italien ist die schwierige Suche nach einer stabilen Regierung in vollem Gange. Foto: Cesare Abbate/ANSA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
dpatopbilder - 06.03.2018, Italien, Voll […]

Schock nach der Italien-Wahl: Wie weiter, Europa?

Italien ist einer der sechs Gründerstaaten der Europäischen Gemeinschaften. Jetzt punkten dort Populisten mit europakritischen Parolen. Wie konnte es soweit kommen? Und was soll nun werden?
Thüringen, Erfurt: Die Flaggen der Mitgliedsstaaten der EU, auch von Großbritannien, sind zusammen mit der EU-Flagge auf einem Tisch im Europäischen Informationszentrum aufgestellt. Foto: Jens Kalaene/dpa/dpa-Zentralbild
Thüringen, Erfurt: Die Flaggen der Mitg […]

Von Geld, Macht und Hinterzimmern: Worum es beim EU-Sondergipfel ging

Am Freitag haben die 27 bleibenden EU-Länder beim Sondergipfel in Brüssel beraten. Haushalt? Wahlen? Die Themen kommen erstmal harmlos daher. Aber sie haben es in sich.
Der neu gewählte serbische Ministerpräsident, Aleksandar Vucic, spricht während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem deutschen Außenminister Gabriel. Die EU-Kommission nimmt mit einem Strategiepapier einen neuen Anlauf auf dem Balkan. Serbien und Montenegro sollen 2025 zur Union stoßen. Foto: Monika Skolimowska/dpa
Der neu gewählte serbische Ministerprä […]

Die EU und der Balkan: Zweckgemeinschaft statt Liebesgeschichte

Die EU-Kommission nimmt mit einem Strategiepapier einen neuen Anlauf auf dem Balkan. Serbien und Montenegro sollen 2025 zur Union stoßen. Doch viele Bürger beklagen Scheinreformen. Wie passt das zusammen?