Juli 2018

27.02.2018, Berlin: Aleksandar Vucic, Staatspräsident Serbien, spricht bei einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt zu den Medienvertretern. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
27.02.2018, Berlin: Aleksandar Vucic, St […]

Allein gegen alle: Serbiens starker Mann will Kosovo-Lösung erzwingen

Serbiens starker Mann Vucic will sein Land in die EU führen. Doch der ungelöste Kosovo-Konflikt steht dem im Wege. Kann Vucic den Weg aus der Sackgasse schaffen, wenn seine Landsleute dagegen sind?
27.06.2017, Mittelmeer: Migranten sitzen auf einem überladenen Schlauchboot im Mittelmeer. Foto: Lena Klimkeit/dpa/Archiv
27.06.2017, Mittelmeer: Migranten sitzen […]

Flüchtlingskrise in Andalusien – Spanien sucht europäische Lösungen

Fast täglich bringen Seenotretter neue Flüchtlinge an die spanische Costa de la Luz. Die Regierung versichert, sie habe die Situation im Griff - aber Beobachter sprechen schon von einem «Kollaps». Ist ein europäisches Aufnahmezentrum auf spanischem Territorium die Lösung?
04.07.2018, Berlin: Viktor Orban, Ministerpräsident von Ungarn, kommt nach seinem Treffen mit Bundestagspräsident Schäuble aus dem Deutschen Bundestag und steigt in seine Limousine. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
04.07.2018, Berlin: Viktor Orban, Minist […]

Orban will mit Kritik an Migration bei Europawahl 2019 punkten

Ungarns starker Mann hat im eigenen Land alle Wahlen gewonnen, kontrolliert alle Machtpositionen. Seit der Flüchtlingskrise 2015 drängt Viktor Orban zunehmend auch auf die europäische Bühne. Bei der Europawahl im kommenden Jahr möchte er nun ganz groß herauskommen.
Eine Europafahne weht vor dem Europäischen Parlament in Straßburg, Frankreich. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++/Archiv
Eine Europafahne weht vor dem Europäisc […]

Trump lobt Einigung mit EU – schwere Vorwürfe gegen China

US-Präsident Trump läuft bei der Wiedereröffnung eines Stahlwerkes zu großer Form auf. Er lobt EU-Kommissionspräsident Juncker fast überschwänglich. Dann warnt er China, Soja-Produzenten in den USA zu mobben.
23.06.2015, Berlin: Blick durch eine vom Regen benetzte Autoscheibe auf eine britische Fahne vor dem Schloss Bellevue. (zu dpa «Dominic Raab soll neuer Brexit-Minister werden» vom 09.07.2018)
23.06.2015, Berlin: Blick durch eine vom […]

Brexit-Verhandlungen: EU-Unterhändler zeigt May rote Linien auf

Der Vertrag über den EU-Austritt von Großbritannien soll bis Oktober stehen. Doch die Verhandlungen kommen nicht voran. Gerade die Zollvereinbarungen sind für die Europäische Union nicht akzeptabel.
01.03.2018, Niedersachsen, Salzgitter: Mitarbeiter in Schutzkleidung arbeiten auf dem Gelände der Salzgitter AG am Hochofen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archiv
01.03.2018, Niedersachsen, Salzgitter: M […]

EU und USA wenden Eskalation im Handelskonflikt ab

Kaum jemand hätte beim Besuch von EU-Kommissionschef Juncker bei US-Präsident Trump mit einem Erfolg gerechnet. Doch dann gelingt beiden ein Durchbruch im Handelsstreit. Trump spricht von einem «großen Tag» - die Bundesregierung ist hoch erfreut.
Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Uecker-Randow, Ramin: Ein Schild mit der Aufschrift «Genfood», aufgenommen vor einem gentechnisch veränderten Maiskolben auf einem Feld. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archiv
Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Uecker […]

EuGH: Neue Gentechnik-Produkte müssen gekennzeichnet werden

Für viele Verbraucher ist es ein heikles Thema: gentechnisch veränderte Produkte. Bei der Technik aber gibt es neue Methoden, die neue Fragen aufwerfen. Der EuGH hat dazu nun ein Grundsatzurteil gefällt.
ARCHIV - 11.05.2018, Niedersachsen, Wilhelmshaven: Die Fragatte "Sachsen" wird nach ihrer Rückkehr am Marinestützpunkt von einem Schlepper zur Anlegestelle gezogen. Das Schiff hat bei der Operation "Sophia" Schleusernetzwerke aufgeklärt und zentrale Routen im Mittelmeer überwacht. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
ARCHIV - 11.05.2018, Niedersachsen, Wilh […]

Italien nimmt weiter Flüchtlinge von EU-Marineschiffen auf

Die EU-Marinemission «Sophia» kann zunächst einmal weitergehen wie bisher. Außenminister Maas zeigt sich bei einem Treffen mit seinem italienischen Amtskollegen erleichtert darüber. Es handelt sich aber nur um eine Übergangslösung für fünf Wochen.
ARCHIV - 03.05.2018, Berlin: Besucher der Internetkonferenz re:publica arbeiten mit ihren Smartphones und Laptops. Eine Studie zur Veränderung des Arbeitslebens durch zunehmende Digitalisierung wird in Potsdam vorgestellt. Foto: Jens Kalene/dpa
ARCHIV - 03.05.2018, Berlin: Besucher de […]

Digitalisierung der Arbeitswelt: EU will Aktionsplan vorantreiben

Im Oktober sollen Vorschläge beim formellen Treffen der Sozial-, Arbeits-, Gesundheits- und Verbraucherminister vorgelegt werden.