Oktober 2017

Im Lager des ehemaligen Brenners Gerd Schröder steht am 19.10.2017 in Ilbesheim (Rheinland-Pfalz) eine Flasche Weintraubenlikör. Ende des Jahres läuft das Branntweinmonopol aus, die Garantiepreise für Agraralkohol der Monopolverwaltung fallen weg. Das Brennen rentiert sich dann für die meisten Betriebe nicht mehr. (zu dpa "Brennereien wegen Ende des Branntweinmonopols vor dem Aus" vom 22.10.2017) Foto: Andreas Arnold/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Im Lager des ehemaligen Brenners Gerd Sc […]

Branntweinmonopol endet – Schnapsbrenner gibt auf

2004 untersagte die EU staatliche Zuschüsse für die Alkoholproduktion - in Deutschland endet damit Ende des Jahres das Branntweinmonopol. Für viele Landwirte wird sich dadurch die Alkoholproduktion nicht mehr lohnen.
Der Präsident der Lombardei, Roberto Maroni kommt am 22.10.2017 in Mailand (Italien) nach dem Referendum über mehr Autonomie in den italienischen Regionen Lombardei und Venetien zu einer Pressekonferenz. Bei den Referenden über mehr Autonomie in zwei norditalienischen Regionen sehen sich die jeweiligen Regierungen als Sieger. (zu dpa "Bürger in Norditalien stimmen für mehr Autonomie" vom 23.10.2017) Foto: Luca Bruno/ANSA/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Der Präsident der Lombardei, Roberto Ma […]

Spaltpilz oder nutzlos? Norditalien stimmt für mehr Eingeständigkeit

Mit zunehmender Sorge beobachtet die EU-Kommission regionale Autonomiebewegungen wie in Spanien oder Italien. In Norditalien stimmten die Bürger mit überragender Mehrheit für mehr Autonomie. Der Bruch zwischen dem reichen Norden und dem armen Süden wird wieder sichtbar.
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittel, das den Wirkstoff Glyphosat enthält, ist am 17.05.2016 auf einer Wiese in einem Garten in Briesen (Brandenburg) zu sehen. Das EU-Parlament stimmt am 24.10.2017 über die Forderung nach einem Verbot des Pestizids Glyphosat ab. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Verpackung e […]

Alternativlos oder zu gefährlich? – Um Glyphosat wird hitzig gerungen

Manche sehen in Glyphosat ein gefährliches Gift, andere eine eher harmlose, unverzichtbare Hilfe für die Landwirtschaft. Einfache Antworten scheinen in der Debatte weit entfernt - doch es gibt sie.
Der Vorsitzende der tschechischen Protestbewegung ANO, Andrej Babis, spricht am 21.10.2017 in Prag (Tschechien) mit der Presse. Der umstrittene Populist ist klarer Sieger der Parlamentswahl in Tschechien. Der Ausgang der Wahl kommt einem politischen Erdbeben für die tschechische Parteienlandschaft gleich. (zu dpa «Populist Babis klarer Sieger bei tschechischer Parlamentswahl» vom 21.10.2017) Foto: Kateøina Šulová/CTK/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Der Vorsitzende der tschechischen Protes […]

Euroskeptiker und Milliardär Babis gewinnt Wahl in Tschechien

Nach Polen und Ungarn siegt der Populismus nun auch in Tschechien - wenn auch unter anderen Vorzeichen. Viel hängt nun davon ab, mit wem der Milliardär Andrej Babis in eine Koalition geht. Wohin wird er das Land in der Mitte Europas steuern?
Brexit-Schattenminister Keir Starmer (Archivfoto vom 25.04.2017). Der britischen Premierministerin May droht neuer Ärger beim geplanten EU-Austritt. Die oppositionelle Labour-Partei will sich mit Rebellen der Konservativen zusammentun, um ein Vetorecht des Parlaments bei einem Brexit-Deal zu bekommen. Zudem forderte Starmer in der «Sunday Times» weitere Änderungen beim umstrittenen EU-Austrittsgesetz. Foto: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa
Brexit-Schattenminister Keir Starmer (Ar […]

Labour-Partei erhöht Druck auf May: Veto-Recht beim Brexit-Deal

Die britische Regierung steht auch innerhalb des Vereinigten Königreichs beim Brexit mächtig unter Druck. Die Opposition rasselt mit dem Säbel; Wirtschaft und Kultur werden zunehmend nervöser.