August 2017

Eier mit belgischen Seriennummern, aufgenommen am 08.08.2017 in Helecine (Belgien). Millionen Eier wurden in Belgien, den Niederlanden und Deutschland aus dem Handel genommen, nachdem eine Belastung mit dem Pflanzenschutzmittel Fipronil festgestellt wurde.
Eier mit belgischen Seriennummern, aufge […]

EU hatte schon Anfang Juli Informationen zu Fipronil-Eiern

Belgien hat andere Staaten erst am 20. Juli offiziell über mögliche Gesundheitsrisiken durch Fipronil-Eier informiert. Die EU-Kommission hätte sich wohl schon deutlich früher einschalten können.
Charity aus Ghana ist mit ihrem eineinhalb Jahre alten Sohn Francis am 27.06.2017 an Bord eines zivilen Schiffes im Mittelmeer zu sehen. Sie wurde am 26.06.2017 gerettet einen Tag später mit Hunderten anderen Migranten auf das Rettungsschiff «Aquarius» der Hilfsorganisationen Ärzte ohne Grenzen und SOS Méditerranée gebracht. Innerhalb weniger Tage sind tausende Menschen auf ihrem Weg von Libyen nach Italien gerettet worden. (zu dpa «Baby alleine auf Migrantenboot - Tausende Menschen gerettet» vom 27.06.2017) Foto: Lena Klimkeit/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Charity aus Ghana ist mit ihrem eineinha […]

Oxfam warnt EU: Menschen nicht an Flucht aus Libyen hindern

«Die Hölle auf Erden» - so beschreibt Oxfam das Bürgerkriegsland Libyen. Sie warnt die EU davor, die Menschen an der Flucht aus Libyen zu hindern. Italiens Ministerpräsident dagegen erkennt erste Erfolge der neuen Strategie seiner Regierung.
HANDOUT - Das Flüchtlingshilfsschiff Iuventa der Hilfsorganisation "Jugend Rettet" nimmt am 18.06.2017 im Mittelmeer Flüchtlinge an Bord. Nach Angaben der italienischen Polizei sind auf den Bildern auch Schlepper zu sehen. (zu dpa "Schiff «Iuventa» beschlagnahmt: Polizei veröffentlicht Abörprotokolle" vom 03.08.2017 - ACHTUNG: Verwendung nur zu redaktionellen Zwecken in Verbindung mit der aktuellen Berichterstattung vollständiger Quellenangabe "Polizia di Stato/dpa" - Bestmögliche Qualität)
HANDOUT - Das Flüchtlingshilfsschiff Iu […]

Wie geht es mit der Seenotrettung im Mittelmeer weiter?

Italien zeigt zunehmend eine harte Hand in Sachen Migration: Einerseits ein Marineeinsatz vor Libyen. Andererseits werden Schiffe von Hilfsorganisationen beschlagnahmt. Was steckt dahinter?