Juni 2017

UN-Klimaverhandlungen

Am 12. Dezember 2015 haben 195 Mitgliedsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention das Pariser Klimaabkommen unterzeichnet. Damit soll die Erderwärmung auf „deutlich unter zwei Grad“ begrenzt werden, möglichst auf 1,5 Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter. Es ist der vorläufige Höhepunkt von jahrzehntelangen Klimaverhandlungen.
In einem Wahllokal in Marseille
Ein Mann gibt am 18.06.2017 in einem Wahllokal in Marseille (Frankreich) seine Stimme für die Finalrunde der Parlamentswahl ab. Heute entscheiden die Franzosen über die Machtverteilung in der Nationalversammlung.
Ein Mann gibt am 18.06.2017 in einem Wah […]

Frankreich ist wieder da – Hoffnung und Ansporn für Europa

Das Mitte-Lager von Staatschef Emmanuel Macron ist im neugewählten französischen Parlament mit Abstand stärkste Kraft. Mit dieser Hausmacht im Rücken kann der Senkrechtstarter Reformen angehen.
Passanten laufen am 12.06.2017 in London (Großbritannien) auf der London Bridge an Blumen für die Opfer des Terroranschlags vorbei. Bei einem Angriff von drei Tätern am 03. Juni wurden auf der London Bridge und am Borough Market mehrere Menschen getötet und verletzt. Foto: Matt Dunham/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Passanten laufen am 12.06.2017 in London […]

Ständig neue Terroranschläge – was macht das mit uns?

Immer neue Anschläge in immer schnellerer Folge - gewöhnen wir uns an den Terror? Und wenn dem so ist, ist das dann ein Zeichen von Abstumpfung oder genau die richtige Anti-Terror-Strategie?
Die Flagge des Vereinigten Königreichs und die deutsche Flagge wehen am Strand der Stadt Benalmadena, in Costa del Sol, Spanien Foto: Jorge Zapata/EFE/dpa
Die Flagge des Vereinigten Königreichs […]

Die große Brexit-Angst an der Costa del Sol

Der Countdown zum Brexit spannt die im EU-Ausland lebenden Briten auf die Folter: Was passiert mit meinem Aufenthaltsrecht, meiner ärztlichen Versorgung? Was wird aus der Rente, dem Job? Vor allem an der Costa del Sol bringt die Ungewissheit viele um den Schlaf.
Die britische Premierministerin und Vorsitzende der Conservative Party, Theresa May in Maidenhead (Großbritannien) bei der Bekanntgabe des Ergebnisses in ihrem Wahlkreis. Foto: Alastair Grant/AP/dpa
Die britische Premierministerin und Vors […]

Britische Regierungsbildung vor Brexit-Gesprächen unter Zeitdruck

Muss Theresa May von ihrem harten Brexit-Kurs abweichen? Nach ihrem Wahl-Debakel ist sie im Parlament auf Leihstimmen angewiesen. In wenigen Tagen sollen die Verhandlungen mit Brüssel beginnen.